Die Geschichte der Konversation in Norddeutschland


Greifswald (SPA): In den letzten Zügen liegen die Vorbereitungen für eine Ausstellung zur Geschichte der Konversation im norddeutschen Raum, die ab dem 13. September 2020 im Fachbereich Kommunikationswissenschaften der Universität Greifswald (Ernst-Lohmeyer-Platz 3) für den Besucherverkehr öffnet. Auf circa 40 Quadratmeter im Foyer und einem kleinen Areal im Außenbereich gestatten circa 100 Exponate wie Schnitzarbeiten, Gesprächsprotokolle oder rare Tonaufnahmen eine würdige Reminiszenz an Kommunikationspioniere zwischen Leer und Leopoldshagen nach dem Minimalprinzip.   

mehr lesen 1 Kommentare

Greifswalder Rapper unterstützt Donald Trump

 

 

 

Greifswald (SPA): Mit einer schlichten, auf Twitter verschickten Initiativbewerbung hat es der Greifswalder Gangsta-Rapper Andrew 49 Cent auf die Liste der Unterstützer des amtierenden US-Präsidenten geschafft. Nachdem sich der nur wenig bekanntere Barde Kayne West vor einigen Wochen als Gegenkandidat aufstellte, befürchtete Donald Trump innerhalb der amerikanischen Rapper-Community an Glaubwürdigkeit und Stimmen zu verlieren. Nun hofft der Präsident, die entstandene Lücke mit einem Künstler aus Deutschland schließen zu können.

mehr lesen 1 Kommentare

Von drosten bis zum Hightouchpoint

 

 

 

 

Greifswald (SPA): Krisenzeiten sind seit jeher auch Zeiten, in denen Sprachen starken und nachhaltigen Veränderungen unterworfen sind. In Zusammenarbeit mit der in Greifswald ansässigen Society für Deutschsprach (SfD) haben wir uns auf der für Sterbliche sichtbaren Welt umgesehen und interessante Begriffe aquiriert, denen wir enorme Chancen einräumen, in das nächste Standardwerk zur deutschen Rechtschreibung aufgenommen zu werden. 

mehr lesen 0 Kommentare

Horst up rechtsbuten

 

 

Holtsuldaat mit Schetgewehr un een Hüüsken for de Bominister

 

 

 

 

Griepswold (SPA):  De Minister for Binnen, Bo un Heimoot hett sik ankünnigt. Horst Seehofer overnachtet in een vun de Griepswolder Grand Hotels, stiegt am negste Moorn up de Rüchbank vun sien panzert Limousine un lett de Schofföör dat Auto an een afschnackte Flegg in de Anklamer Strat anhollen. Door töwt de GRÖFFAT Hein Behrens, de gröttste Frömdenföhrer aller Tieden, un stiegt to.

 

mehr lesen 24 Kommentare

Wiehnachtsmann för een Ogenblick

 

Keen Muss: Wiehnachtsmann in en rode Mannel

 

 

 

 

Greifswald (SPA): An de eerste Wiehnachtsfieerdach mak ik en de Fröh en kort Spazeergang. Na de Markt ruut, wo de Mekelnborger Backstuw open hett. Ik gah da rin, stah denn in eener lang Töövslang un een Verköper achter de Tresen hett bannig wat to dohn.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Zwei Tage Muskelkater

 

Ursache, dann Wirkung

 

 

Greifswald (SPA): In der Nachbarschaft trampelt der Merkules-Sportsmann wieder einmal um 7 Uhr die Treppe hinunter, so als würde er auf jede einzelne Stufe noch einen Telemark zaubern. Um sich, auf diese Weise unlügbar aufgewärmt, im nächsten Moment die Stöcker umzuschnallen und, nachdem er die Tür aus dem Weitwinkel zuscheppern lässt, seine morgendliche Nordic-Walking-Runde auf dem Wall zu beginnen.

 

mehr lesen 1 Kommentare

De Weddermann vun Gripswold

 

 

 

Weddermann un Stroombaarsch an de Waterkant: Dull lang Winter

 

 

 

 

 

 

Gripswold (SPA): Wat den Düütsche de Wedderbericht is, is den gemeen Vorpommern sien Weddermann. All Johr an 24. Januar steiht de in Gripswold an de Waterkant vun Stadhaven un seggt mit en traditschoonell Verfooren de Grootwedderlaag för de nakamen acht Week vörrut.

mehr lesen 0 Kommentare

Sunter Stefan

 

 

 

Rode Mantel uttuscht un good tomood: Wiehnachtsmann

 

 

 

 

 

(na een wohr Begevenhiet)

 

 

 

Greifswald (SPA): Mien Söhn, fief Johr oolt, steiht ünner Stroom. Alltied wedder segg ik: „He kumt gliek. Dor sünd noch anner Kinner na de Straat, de he en Geschenk mang de Wiehnachtsboom leggen mutt.“ Denn geiht de Bimmel.

mehr lesen 2 Kommentare

De Mann, de över Water löppt (Deel Twee)

 

 

En Booschgäbbi

 

 

 

 

En Tosamenfaten ut de eerste Deel: En Poor Oorlööfer ut Sachsen kieken op Riemseroort rut op dat Water un sehn uns Fischermann Harms Hollatz. De hett sin Schipp up Reede, wiel de oplandig Wind nich geiht, un löppt nu över dat Water. Ik mutt wegen de traditschonelle Ümstänne op all Fragen vun de Gäst antern.

mehr lesen 1 Kommentare

De Mann, de över Water löppt

 

 

 Löppt un löppt: Harms Hollatz

 

 

 

 

Greifswald (SPA): Heide un Heiner Heidrich hewwt sich op de hööchste Punkt op noorden Riemseroort positioniert. Den Müller sien Kieshümpel. De twee laatsaisonalen Oorlööfer ut Kirschau (Sachsen) kieken dwars na dat Eiland. Ik maak dat ook.

mehr lesen 1 Kommentare